Was tun bei Schnupfen und Nebenhöhlen-Entzündungen?

Nebenhöhlen- und Stirnhöhlenentzündungen sind meist sehr schmerzhaft. Aus Sicht der TCM sind die Ursachen vielfältig. Oft sind folgende Meridiane betroffen:   Lunge Milz Nieren Leber Gallenblase Wichtig: $ Bei Nebenhöhlenentzündungen kommen Fern- UND...

Tipps bei Blähungen

Wenn es im Darm gärt. Blähungen können nicht nur schmerzhaft sein, sondern in vielerlei Hinsicht den Alltag sehr belasten. Aus Sicht der TCM sind Blähungen ein Zeichen dafür, dass die Verdauungskraft, die Mitte überlastet ist. Man spricht hier oft von einer Milz Qi...

Wenn der Magen rebelliert

Wenn es dir den Magen umdreht nennt man das in der TCM-Sprache Rebellierendes Magen-Qi . Warum? Die Richtung des Magen Qi´s und auch der Verlauf des Meridians ist eigentlich von oben nach unten. Wenn das Qi allerdings rebelliert, kann es passieren, dass nicht nur die...

Die Kreuzbeinlöcher

Das Kreuzbein (Os Sacrum) ist jener Bereich der Wirbelsäule, der zwischen dem letzten Lendenwirbel und dem ersten Steißbeinwirbel liegt. Im Gegensatz zu den Wirbeln der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule sind die Wirbel des Kreuzbeins unbeweglich. Die vier Gruben Die...

Das Kreuz mit dem Kreuz

Schmerzen im Kreuzbeinbereich Viele Menschen, auch Jüngere, leiden vermehrt an Rückenschmerzen. Das hat nicht nur mit mangelnder Bewegung und der daraus resultierenden schwachen Rückenmuskulatur zu tun.Auch unser schnelllebiges, immer intensiveres Leben schwächt über...

Dein Rücken als Spiegel deiner Seele

Rückhalt, Rückendeckung, ein starkes Rückgrat… Diese Begriffe machen deutlich, dass es bei der Körperzone Rücken um Stärke und Sicherheit geht. Tatsächlich ist es so, dass wir über den Zustand des Rückens und seinen Beschwerdebildern erkennen können, mit welchen...